Wir sorgen für Sauberkeit

Mineralfaserabfälle

Die Annahme von privaten Kleinanlieferungen (2 m³) erfolgt bei der Abfallwirtschaft Nordharz GmbH. Die Mineralfaserabfälle werden in Big Bags gesammelt und verpackt. Big Bags sind reißfeste, staubdichte Verpackungseinheiten.

Nach dem Verladen und Abtransport vom Standort Reddeber werden die Mineralfaserabfälle im Monobereich einer dafür zugelassenen Deponie abgelagert.

Mineralfaserabfälle, die unter den Abfallschlüssel 17 06 03* fallen, zählen zu den gefährlichen Abfällen, da die beim Umgang mit dem Stoff freigesetzten Fasern gesundheitsschädlich sein können. Nach dem Deponieren in staubdichter Verpackung und der Abdeckung mit geeigneten Stoffen sind die Mineralfaserabfälle ungefährlich.

  

Bild: Künstliche Mineralfaserabfälle verpackt in Big Packs liegen in einem Container.

 

Aktuelle Informationen der enwi:

Schnell zur Entsorgungsinformation

Weihnachtsbaumentsorgung Hausmüll Papier Gelber Sack Baum- und Strauchschnittsammlung Schadstoffsammlung sonstige Abfälle Wertstoffhöfe