Wir sorgen für Sauberkeit

Kontakt

Entsorgungswirtschaft des Landkreises Harz AöR
Braunschweigerstr. 87 / 88
38820 Halberstadt

Tel:   0 39 41 - 68 80 0
Fax:  0 39 41 - 68 80 22
Mail:  Kontaktformular

Öffnungszeiten
Mo & Di08:00 - 12:00 Uhr
13:30 - 16:00 Uhr
Mi13:30 - 16:00 Uhr
Do08:00 - 12:00 Uhr
13:30 - 17:30 Uhr
Fr08:00 - 13:00 Uhr

Umsatzsteuernummer: 117/144/40596 (BgA)

Zuständige Aufsichtsbehörde:
Landesverwaltungsamt Sachsen-Anhalt
Ernst-Kamieth-Straße 2
D-06112 Halle (Saale)

Mitarbeiter Wertstoffhöfe (m/w/d)

Bei der Entsorgungswirtschaft des Landkreises Harz AöR (enwi) ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Stelle

Mitarbeiter Wertstoffhöfe (m/w/d)

neu zu besetzen.

Die Einsatzorte variieren zwischen den von der enwi betriebenen Wertstoffhöfen in Halberstadt, Westerhausen und Quedlinburg gemäß eines Dienstplanes.

Im Jahresdurchschnitt sind 40 Wochenstunden von montags bis samstags (5 Arbeitstage pro Woche) zu leisten. Diese Arbeitszeit wird flexibel und zielgerichtet mittels Dienstplan gestaltet.

Im Einzelnen beinhalten die Tätigkeiten eines Mitarbeiters auf dem Wertstoffhof folgende Aufgaben:

  • Kontrolle der Abfallanlieferungen;
  • Unterstützung bei der Koordinierung der Containerlogistik;
  • Beratung, Einweisung und Unterstützung der Anlieferer;
  • Gewährleistung der Ordnung, Sicherheit und Sauberkeit;
  • Bedienung der technischen Einrichtungen;
  • Unterstützung bei der Entladung von Fahrzeugen;
  • Ausgabe von Abfall- und Bioabfallsäcken;
  • Entgegennahme von Gebühren gemäß Gebührensatzung;
  • Unterstützung bei der Einsammlung von Elektrogeräten sowie illegaler Abfallablagerungen und punktuelle Hilfeleistung auf den stillgelegten Deponien der enwi.


Anforderungen:
abgeschlossene Berufsausbildung, gültiger Führerschein der Klasse C zwingend erforderlich, Berufserfahrung in der Entsorgungsbranche wünschenswert.

Die Aufgaben erfordern Durchsetzungsvermögen, absolute Zuverlässigkeit, Einsatzbereitschaft und Belastbarkeit, sicheres und zuvorkommendes Auftreten sowie sehr gute Kenntnisse der deutschen Sprache. Außerdem erwarten wir eine selbstständige, zielorientierte und eigenverantwortliche Arbeitsweise nach den Vorgaben des Vorgesetzten. Ebenso setzen wir einfachste Kenntnisse im Umgang mit dem PC voraus.

Wir bieten Ihnen eine abwechslungsreiche und interessante Tätigkeit, einen unbefristeten Arbeitsplatz mit tarifgerechter Vergütung, betrieblicher Altersversorgung, leistungsorientiertem Entgelt sowie die Teilnahme an gezielten Fort- und Weiterbildungen.

Das Anstellungsverhältnis begründet sich auf dem Tarifvertrag des öffentlichen Dienstes, Dienstleistungsbereich Entsorgung (TVöD-E VKA). Die Vergütung dieser Stelle erfolgt nach Entgeltgruppe 4.

Bewerbungen schwerbehinderter Menschen werden bei gleicher Eignung und Qualifikation bevorzugt berücksichtigt. Bewerbungen von entsprechend qualifizierten Frauen sind besonders erwünscht.

Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen mit lückenlosem Lebenslauf, Qualifikationsnachweisen, Arbeits- und Ausbildungszeugnissen richten Sie bitte unter Angabe des frühestmöglichen Eintrittstermins

bis zum 06.07.2021

an die

Entsorgungswirtschaft des Landkreises Harz, Personalbüro, Braunschweiger Str. 87/88, 38820 Halberstadt

oder online unter bewerbung@enwi-hz.de.

Fragen zur Stellenausschreibung beantwortet Ihnen der Bereichsleiter Wertstoffhöfe/Logistik, Herr Voigt, unter der Telefonnummer 0 39 41 / 68 80 - 46.


Anlage
Hinweisblatt zur Datenerhebung nach Art. 13 DSGVO

Aktuelle Informationen der enwi:

Aktuelle Informationen der enwi:

Schnell zur Entsorgungsinformation