Wir sorgen für Sauberkeit

Kontakt

Entsorgungswirtschaft des Landkreises Harz AöR
Braunschweigerstr. 87 / 88
38820 Halberstadt

Tel:   0 39 41 - 68 80 0
Fax:  0 39 41 - 68 80 22
Mail:  Kontaktformular

Öffnungszeiten
Mo & Di
08:00 - 12:00 Uhr
13:30 - 16:00 Uhr
Mi 13:30 - 16:00 Uhr
Do 08:00 - 12:00 Uhr
13:30 - 17:30 Uhr
Fr 08:00 - 13:00 Uhr

Umsatzsteuernummer: 117/144/40596 (BgA)

Zuständige Aufsichtsbehörde:
Landesverwaltungsamt Sachsen-Anhalt
Ernst-Kamieth-Straße 2
D-06112 Halle (Saale)

Übel riechenden Hausmüll vermeiden!

Bei warmen Temperaturen oder direkter Sonneneinstrahlung entwickeln Abfallbehälter in den Sommermonaten einen unangenehmen Geruch. Wie kann das vermieden werden?

Grundregel Nummer eins bei der Wahl des optimalen Standplatzes für den Abfallbehälter lautet: Raus aus der Sonne! Der natürliche Abbauprozess wird abgeschwächt und die feuchten Abfälle im Behälter "schwitzen" nicht mehr in der prallen Sonne.

Geruch und Befall durch Maden kann vorgebeugt werden, indem vor allem feuchte Küchenabfälle in Zeitungspapier eingewickelt werden. Zeitungspapier oder etwas Sand kann auch als unterste Lage in den Behälter gegeben werden, um ein Aufsaugen von Flüssigkeiten zu garantieren. Außerdem sollte der Behälter immer geschlossen werden, damit Fliegen keine Eier darin ablegen können. Aus diesen Eiern entwickeln sich bei Wärme schnell Maden.

Ab und zu kann der Behälter nach der erfolgten Entleerung auch mit dem Gartenschlauch oder einer Gießkanne gereinigt werden.

Weitere Informationen erhalten Sie bei der Entsorgungsberatung unter der Telefonnummer 0 39 41 - 68 80 45 oder auf diesen Internetseiten.

Bild: Hausmüllbehälter
Hausmüllbehälter



Aktuelle Informationen der enwi:

Schnell zur Entsorgungsinformation

Weihnachtsbaumentsorgung Hausmüll Papier Gelber Sack Baum- und Strauchschnittsammlung Schadstoffsammlung sonstige Abfälle Wertstoffhöfe