Wir sorgen für Sauberkeit

Gebührenrechner

Mit diesem Abfallgebührenrechner können Sie die Höhe Ihrer Gebühren berechnen. Sie erhalten dabei ein auf zwölf Monate bezogenes Ergebnis. Beachten Sie bitte, dass hier nur die Restabfallbehälter (Hausmüll), bei Wohngrundstücken zusätzlich die Bewohnerzahl, einzugeben sind.
Gebühren für Individualleistungen, wie zum Beispiel für die Abholung von elektrischen Altgeräten, die Sperrmüllexpressabfuhr oder für den Kauf von Abfallsäcken, sind hier nicht mit berücksichtigt.

Folgende Schritte sind nun durchzuführen:
  1. Wählen Sie vor der jeweiligen Behältergröße die entsprechende Anzahl der Behälter aus. Werden diese Behälter für private Haushalte genutzt, können Sie zum 3. Schritt übergehen.
  2. Tragen Sie bitte ein, wie viele Behälter davon gewerblich (bzw. für sonstige wirtschaftliche Einheiten) genutzt werden (Spalte 3) bzw. an einem selbst genutzten Wochenendhaus stehen (Spalte 5). Die Differenz zu der Gesamtzahl an Behältern (Spalte 1) wird dann von privaten Haushalten genutzt und auch so berechnet.
  3. Im nächsten Schritt tragen Sie bitte die Anzahl der Entleerungen pro Jahr und pro Behältergröße ein(Spalte 6). Beachten Sie, dass laut Entsorgungssatzung zwei Mindestentleerungen berechnet werden.
  4. Falls Sie Ihre Gebühren für einen privaten Haushalt berechnen, tragen Sie bitte noch über dem Jahresgesamtbetrag die Anzahl der Bewohner ein (Personengrundgebühr). Beachten Sie, dass hier aufgrund der Komplexität kein Gebührenerlass mit berücksichtigt wird.
  5. Am Ende erhalten Sie nun den Jahresgesamtbetrag der Abfallgebühren.
                 
60-Liter
26,28 €
7,20 €
1,30 € 0,00 €
80-Liter
35,04 €
9,60 €
1,74 € 0,00 €
120-Liter
52,56 €
14,40 €
2,61 € 0,00 €
240-Liter
105,12 € - -
5,22 € 0,00 €
1.100-Liter
481,80 € - -
23,92 € 0,00 €
Grundgebühr 26,64 €/Jahr je Bewohner:
Jahresgesamtgebühr:
                 
                 

Aktuelle Informationen der enwi:

Schnell zur Entsorgungsinformation

Weihnachtsbaumentsorgung Hausmüll Papier Gelber Sack Baum- und Strauchschnittsammlung Schadstoffsammlung sonstige Abfälle Wertstoffhöfe