Wir sorgen für Sauberkeit

Kontakt

Entsorgungswirtschaft des Landkreises Harz AöR
Braunschweigerstr. 87 / 88
38820 Halberstadt

Tel:   0 39 41 - 68 80 0
Fax:  0 39 41 - 68 80 22
Mail:  Kontaktformular

Öffnungszeiten
Mo & Di
08:00 - 12:00 Uhr
13:30 - 16:00 Uhr
Mi 13:30 - 16:00 Uhr
Do 08:00 - 12:00 Uhr
13:30 - 17:30 Uhr
Fr 08:00 - 13:00 Uhr

Umsatzsteuernummer: 117/144/40596 (BgA)

Zuständige Aufsichtsbehörde:
Landesverwaltungsamt Sachsen-Anhalt
Ernst-Kamieth-Straße 2
D-06112 Halle (Saale)

Tipps und Hinweise zur Abfallentsorgung an Frosttagen

Bei Temperaturen um den Gefrierpunkt können Abfälle am Boden und an den Innenwänden der Abfallbehälter festfrieren. Dann nützt bei der Leerung der Behälter auch kein noch so starkes Rütteln, die Gefäße können gar nicht oder nicht vollständig geleert werden. So kann es passieren, dass kleinere oder gar größere Mengen im Abfallbehälter zurückbleiben. Der Nutzer der Behälter ist dann nicht selten verärgert, weil er für eine Entleerung, die nicht vollständig erfolgt ist, die vollen Gebühren zu zahlen hat.

Damit nichts anfriert, einfach zerknülltes Zeitungspapier auf den Behälterboden und gegebenenfalls zwischen die Behälterwand und den Abfall legen. Feuchte Abfälle bitte nicht einfüllen. Sind die Abfälle im Behälter bereits festgefroren, kann man versuchen, sie mit Hilfe eines Spatens vorsichtig vom Rand zu lösen. Diese Kontrolle ist besonders vor dem Leerungstag sinnvoll.

Bitte halten Sie auch die Zugänge zu den Abfallbehältern frei von Schnee und Eis. Achten Sie beim Schnee räumen und bei der Bereitstellung der Abfallbehälter darauf, dass sich zwischen den Behältern und der Straße keine Schneehindernisse auftürmen. Sammeln Sie den Schnee an der Grundstückseite oder an zentralen Stellen. Bitte beachten Sie, dass die Behälter an stark beparkten Straßen zwischen den Autos an das Entsorgungsfahrzeug gezogen werden müssen.
Erkennen Sie, dass der Winterdienst Ihre Straße nicht rechtzeitig oder aber nicht ausreichend von Schnee beräumen bzw. von Eisglätte befreien kann, dann stellen Sie Ihre Abfallbehälter bitte an die nächste für die Entsorgungsfahrzeuge erreichbare öffentliche Straße.

Bei Fragen steht die Entsorgungsberatung der enwi unter der Telefonnummer 0 39 41 – 68 80 45 zur Verfügung. Informieren Sie sich auch auf diesen Internetseiten.

Folgende Tipps gibt die enwi für eine reibungslose Abfallentsorgung an Frosttagen:
- A
nfrieren im Behälter mit zerknülltem Papier vermeiden.
- Keine feuchten Abfälle in die Behälter einfüllen (Gefahr des Festfrierens in den Behältern).
- Vor dem Entleerungstag Anfälle im Behälter lockern.
- Die Zugänge von der Straße zu den Abfallbehältern schnee- und eisfrei halten.
- Bei Glätte ausreichend abstumofende Mittel wie z. B. Granulat oder Sand streuen.
Bild: Frost

Aktuelle Informationen der enwi:

Schnell zur Entsorgungsinformation

Weihnachtsbaumentsorgung Hausmüll Papier Gelber Sack Baum- und Strauchschnittsammlung Schadstoffsammlung sonstige Abfälle Wertstoffhöfe