Wir sorgen für Sauberkeit

Kontakt

Entsorgungswirtschaft des Landkreises Harz AöR
Braunschweigerstr. 87 / 88
38820 Halberstadt

Tel:   0 39 41 - 68 80 0
Fax:  0 39 41 - 68 80 22
Mail:  Kontaktformular

Öffnungszeiten
Mo & Di
08:00 - 12:00 Uhr
13:30 - 16:00 Uhr
Mi 13:30 - 16:00 Uhr
Do 08:00 - 12:00 Uhr
13:30 - 17:30 Uhr
Fr 08:00 - 13:00 Uhr

Umsatzsteuernummer: 117/144/40596 (BgA)

Zuständige Aufsichtsbehörde:
Landesverwaltungsamt Sachsen-Anhalt
Ernst-Kamieth-Straße 2
D-06112 Halle (Saale)

Wertstoffhof Ballenstedt - Erweiterung der Öffnungszeiten

Gemeinsame Presseinformation der Entsorgungswirtschaft des Landkreises Harz AöR (enwi) und der Stadt Ballenstedt

Seit der Eröffnung im Mai 2004 und besonders nach dem Umzug im Juli 2011 in das Gewerbegebiet "Pfingstwiese" ist der Wertstoffhof in Ballenstedt für die Bewohner der Stadt und den angrenzenden Gemeinden eine bekannte Anlaufstelle bei der oft spontanen und individuellen Entsorgung von verschiedensten Wertstoffen und Abfällen. Bis zu 400 Nutzer pro Tag nehmen die mit diesem Wertstoffhof angebotenen Entsorgungsleistungen in Anspruch.

Seit dem Jahr 2004 stieg das Abfallaufkommen auf diesem Hof deutlich an. Die Menge an Sperrmüll konnte zuletzt mit ca. 350 Tonnen jährlich registriert werden. Im gleichen Zeitraum hat sich das Aufkommen an kompostierbaren Abfällen ebenfalls gesteigert, d. h. derzeit werden jährlich fast 900 Tonnen angenommen. Auch die Verwertung von angeliefertem Altmetall und Altpapier zeigt eine bemerkenswert positive Entwicklung. Diese Entwicklung und die nicht seltenen Autoschlangen vor dem Wertstoffhof führten bei der Stadt Ballenstedt und der Entsorgungswirtschaft des Landkreises Harz AöR (enwi) zu dem Entschluss, eine Verlängerung der Öffnungszeiten vorzunehmen.

Die neuen Öffnungszeiten seit 1. April 2017 lauten wie folgt:

                                   Dienstag und Donnerstag von 13:00 bis 18:00 Uhr

                                   (November bis Februar von 14:00 bis 17:00 Uhr) und

                                   Samstag von 08:00 bis 13:00 Uhr

                                   (November bis Februar von 09:00 bis 12:00 Uhr).

Damit verlängern sich die Öffnungszeiten in der vegetationsreichen Jahreszeit auf insgesamt 15 Stunden pro Woche.

Übereinstimmend wird eingeschätzt, dass durch die Einrichtung eines Wertstoffhofes auch das Ziel beider Partner, illegale Ablagerungen zu reduzieren und zum sauberen Stadtbild beizutragen, erreicht wurde.
Die Finanzierung des Wertstoffhofes erfolgt aus den Abfallgrundgebühren.

Bei Fragen stehen die Mitarbeiter der Entsorgungsberatung der enwi unter der Telefonnummer (0 39 41) 68 80 45 oder des Bauhofes unter (03 94 83) 84 00 20 zur Verfügung. Informieren Sie sich auch auf diesen Internetseiten.

Halberstadt/Ballenstedt, den 21. März 2017

Bild: Das Gelände des Wertstoffhofes Ballenstedt aus der Vogelperspektive.
Das Gelände des Wertstoffhofes Ballenstedt aus der Vogelperspektive.

Bild: Wartende Anlieferer vor dem Gelände des Wertstoffhofes.
Wartende Anlieferer vor dem Gelände des Wertstoffhofes.

Aktuelle Informationen der enwi:

Schnell zur Entsorgungsinformation

Weihnachtsbaumentsorgung Hausmüll Papier Gelber Sack Baum- und Strauchschnittsammlung Schadstoffsammlung sonstige Abfälle Wertstoffhöfe